Schlafstörungen

Sie können nicht ein- oder durchschlafen?

Jedes Mal wenn Sie zu Bettgehen, sich hinlegen und in den Schlaf sinken befinden Sie sich ohne dass es Ihnen vermutlich bewusst ist in einem Trancezustand. Während Sie nun immer mehr in dieser Trance entspannen, vertieft sich diese immer weiter und weiter bis Sie einfach einschlafen.

Während Sie nun Schlafen, werden Sie ca. 27-mal wach ohne dass Sie dieses bewusst erleben. Menschen die jedoch dieses Aufwachen bewusst erleben leiden sehr unter diesem zerhacktem Schlaf.

Medikamente gegen Schlafstörungen sollten in der Regel nur kurzfristig verwendet werden, da die Tendenz zur immer höheren Dosierungen bis zur Abhängigkeit schnell gegeben ist. Grundsätzlich sollte eine medikamentöse Behandlung immer nur in Absprache und unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden.

Es gibt über 80 verschiedene Schlafstörungen, von denen die meisten auch ohne Medikamente behandelbar sind.

Wenn Sie nicht oder nicht mehr auf natürliche Art und Weise ein- oder durchschlafen können, kann die Hypnose ein Weg sein, hin zu einem wohltuenden und gesunden Schlaf.

Wie bei jeder anderen medizinischen Hypnose oder verhaltenstherapeutischen Behandlung sollte auch hier im Vorfeld eine umfassende Diagnostik erfolgen, da eine Vielzahl von auslösenden und aufrechterhaltenden Faktoren maßgeblich beteiligt sein können.

Dein Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Praxis Hypnomed